B R A U N S C H W E I G  f e s t i v a l

Soli Deo Gloria / Programm

Festival

Programm

 

22. Juni 2019 | Samstag | 18:00 | Schafstall Bisdorf

Kunst begegnet Musik: Künstlerpaare

Rosa Loy + Neo Rauch, Yara Taal + Andreas Groethuysen

„Kunst begegnet Musik“ eröffnet unter dem Thema „Künstlerpaare“ erneut das Festival am Samstag, den 22. Juni 2019 im Schafstall Bisdorf. Rosa Loy und Neo Rauch gelten als das deutsche Künstlerpaar. Der jeweils eigenständige figurative Stil der beiden Vertreter der Neuen Leipziger Schule wird international hoch geschätzt. 2018 entwarfen sie Bühnenbild und Kostüme für „Lohengrin“ bei den Bayreuther Festspielen. Im Foyer des Schafstalls Bisdorf werden ausgewählte Werke in Anwesenheit der Künstler präsentiert. Die israelische Pianistin Yaara Tal und ihr deutscher Partner Andreas Groethuysen zählen seit nunmehr 30 Jahren zu den international führenden Klavierduos. Mit der Präsentation der Studien zu Bachs „Kunst der Fuge“, arrangiert für zwei Klaviere von Reinhard Febel, beschreitet das Paar erneut mit einer speziellen Interpretation bedeutender Werke der Musikgeschichte neue Wege. // Rosa Loy + Neo Rauch // Yara Taal + Andreas Groethuysen: Studien zu Bachs “Kunst der Fuge” von Reinhard Febel

Ticket kaufen

« zurück zur Übersicht