B R A U N S C H W E I G  f e s t i v a l

Soli Deo Gloria / Programm

Festival

Programm

 

Kunst begegnet Musik

Daniel Richter & Atrium Quartett

Samstag, 02. Juni 2018, 18:00 Uhr
Ort: Bisdorf
Spielstätte: Schafstall

Daniel Richter
Atrium Quartett

Der Auftakt der Konzerte 2018 steht im Zeichen der Begegnung von Kunst und Musik: im Schafstall Bisdorf werden Werke von Daniel Richter gezeigt, der wie nur wenige seit den 1990er Jahren die deutsche Malerei prägt. Seit 2000 entstehen großformatige figurenreiche Szenen, häufig durch Reproduktionen aus Zeitungen und Geschichtsbüchern angeregt. Bestandteil des musikalischen Programms sind Werke von Hanns Eisler, Dmitri Schostakowitsch und Benjamin Britten, gespielt vom Atrium Quartett.

Bild © Ivo Kocherscheidt

Preisklassen:
A = 25,00 €

Preisklassen ermäßigt:
A = 20,00 €

Hinweis zu ermäßigten Preisklassen: Schüler/Studenten

Karten kaufen« zurück zur Übersicht